sENTIERI INSIEME 2017 - FAQ

FAQ - ALLGEMEINE FRAGEN

WAS MUSS FÜR DAS TREKKING IN MEINEN RUCKSACK?
Du brauchst einen Rucksack mit den allernotwendigsten Sachen, der aber nicht zu schwer sein sollte.
wir haben eine hilfreiche Liste bereitgestellt, die Du hier herunterladen kannst: Hier zum Herunterladen der Liste klicken.

 

KANN ICH AUCH MEINEN HUND MITNEHMEN – ODER IST DAS EIN PROBLEM?
Während der Tageswanderungen kann der vierbeinige Freund gerne mit dabei sein, muss aber an der Leine bleiben.
Beim Trekking und den Wanderungen, die durch französisches Gebiet führen, ist die Mitnahme von Hunden jedoch nicht gestattet: Verordnung der Parkverwaltung (Parco del Queyras).
Nachts dürfen Haustiere nicht mit auf die Zimmer, da diese miteinander geteilt werden.
Gerne kümmern wir uns darum einen geschützten Platz für die Nacht für den Hund zu finden. Begrenzte Plätze.

 

WAS BEDEUTEN ANSPRUCHSVOLL (HARD), MITTELSCHWER (MEDIO) UND LEICHT (EASY)?
Wir haben eine Einteilung der Wanderungen in Schwierigkeitsgrade vorgenommen, um den Teilnehmern die Auswahl derselben je nach persönlichem Befinden und Leistungsgrad zu erleichtern.
ANSPRUCHSVOLLE TAGESWANDERUNGEN (HARD) geeignet für mittelmäßig trainierte Personen. Die Wege können zum Teil über verschneite und/oder sehr steinige Abschnitte führen.
MITTELSCHWERE TAGESWANDERUNGEN (MEDIO) weisen Höhenunterschiede beim Aufstieg von weniger als 1.000 Meter auf und führen über gut ausgeschilderte Wanderwege, die kaum steinig sind.
LEICHTE TAGESWANDERUNGEN (EASY) für alle geeignet und mit nur geringem Höhenunterschied geht es über einfache Wanderwege.

 

ICH BIN GEGEN EINIGE LEBENSMITTEL ALLERGISCH
Es genügt uns dies auf dem Anmeldeformular im betreffenden Feld anzugeben.

 

BEKOMME ICH BEI NICHTTEILNAHME MEIN GELD ZURUECK?
Wenn Ihr doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen könnt, solltet Ihr eine Ersatzperson finden, die an Eurer Stelle teilnimmt. Im Falle von höherer Gewalt, die Eure Teilnahme im letzten Moment verhindert bekommt Ihr einen Teil der gezahlten Summe abzüglich der Fixkosten und der Pfandzahlungen zurückerstattet.

 

ICH BIN MITGLIED BEI: CAI/CAF/DAV – GIBT ES DA VERGÜSTIGUNGEN IN DEN BERGHÜTTEN?
Die Tarife/Preise für die Übernachtungen beruhen schon auf den Sonderpreisen für Gruppen, sodass keine weiteren Vergünstigungen vorgesehen sind.

 

WIE WERDEN DIE EINZELNEN TRANSPORTE VORGENOMMEN?
Jeder Teilnehmer muss mit dem eigenen Fahrzeug, oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Sampeyre anreisen. Um zu den einzelnen Ausgangspunkten der verschiedenen angebotenen Tageswanderungen zu gelangen werden wir uns jeweils ad hoc mit den zur Verfügung stehenden Autos der Teilnehmer organisieren.

 

IST ES MÖGLICH DEN AUFENTHALT VOR ORT ZU VERLÄNGERN ODER BERGE IN DEN TAGEN DAVOR ODER DANACH ZU BESTEIGEN? AN WEN MUSS/KANN ICH MICH DA WENDEN?
Für sämtliche Informationen hierzu bitten wir darum sich direkt an das zuständige Fremdenverkehrsamt (ufficio turistico) im Tal bzw. an das Amt "Segnavia – Porta di Valle" unter folgenden Adressen zu wenden:

IAT VALLE VARAITA
p.zza Marconi, 5
12020 FRASSINO CN
mail: info@vallevaraita.cn.it
tel. +39 0175/970640

PORTA DI VALLE – SEGNAVIA
Via Provinciale
12020 BROSSASCO CN
Tel. +39 0175/689.629
mail: info@segnavia.piemonte.it
www.segnavia.piemonte.it


Ufficio Turistico di Cuneo (IAT)
c/o A.T.L. del Cuneese
Via Vittorio Amedeo II, 8a - 12100 CUNEO
Tel. +39.0171.690217
Fax +39.0171.602773
E-mail: accoglienza@cuneoholiday.com
Sito web: www.cuneoholiday.com


DETAILLIERTES PROGRAMM

PREISE / TARIFE

FAQ – ALLGEMEINE FRAGEN

ANMELDEFORMULAR

ANREISE - WIE KOMME ICH ZUM „ SENTIERI INSIEME 2017“

WEITERE INFOS ZU DEN TÄLERN DES MONVISO

SERVAS