sENTIERI INSIEME 2017 - DETAILLIERTES PROGRAMM - Rund um den Monviso – klassische Art

Rund um den Monviso – klassische Art

Die klassische Rundwanderung um den Symbol-Berg Piemonts.

Gut ausgewogene Etappen, die für alle geeignet sind, mitten hindurch durch den „Bosco dell'Alevè“ (dem größten Zirbelkieferwald Europas), zu den Quellen des Po, durch das Loch des Viso (dem ersten in den Alpen gegrabenen Tunnel) und mit einem Tagesschlenker durch Frankreich.

 

Wanderkarte

 

TAG 1

Castello – Passo San Chiaffredo - Passo Gallarino –Rif. Quintino Sella

1.200 m Höhenunterschied

Gesamtdauer der Wanderung: zirka 6 Stunden

 

TAG 2

Rif. Quintino Sella– Pian del Re – Colle delle Traversette –Ref. du Viso

700 m Höhenunterschied

Gesamtdauer der Wanderung: zirka 6 Stunden

 

TAG 3

Ref. du Viso– Colle di Vallanta – Rif. Vallanta – Castello

400 m Höhenunterschied

Gesamtdauer der Wanderung: zirka 5 Stunden

 

 


DETAILLIERTES PROGRAMM

PREISE / TARIFE

FAQ – ALLGEMEINE FRAGEN

ANMELDEFORMULAR

ANREISE - WIE KOMME ICH ZUM „ SENTIERI INSIEME 2017“

WEITERE INFOS ZU DEN TÄLERN DES MONVISO

SERVAS